Sofia zur blauen Stunde

2,2 Gigapixel

 Allgemein
 Gigapixel-Panorama
 Zahlen und Fakten
 Herausforderungen:


Dieses Panorama wurde von dem Felsvorsprung am Fuße des Kopitoto Fernsehturms aufgenommen. Dieser Bereich ist wie der Turm selbst öffentlich nicht zugänglich.
Verwendet wurde eine spiegellose Canon EOS R5 und das Objektiv - Sigma 135 mm f1.8 DG HSM Art.

 Hier geht's zum Gigapanorama.

  • Mausrad oder Strg/Umschalt-Tasten um ein- und Auszuzoomen
  • Pfeiltasten auf der Tastatur oder Ziehen mit der Maus um den Ausschnitt zu verändern
  • Den Copy-View Button klicken, um den gerade angezeigten Ausschnitt zu teilen.

Wir empfehlen, das Panorama auf einem großen Bildschirm zu betrachten, nicht auf einem Mobiltelefon!  


 Zahlen und Fakten

Fotografen: Michael von Aichberger (Deutschland) und George Palov (Bulgarien)
Kamera: Canon EOS R5
Objektiv: Sigma 135 mm f1.8 DG HSM Art
Motorischer Panoramakopf:/b>  Roundshot VR Drive
Stativ: Benro A4770TN
Anzahl der Einzelbilder: 224 х 45 Megapixel (28 Spalten x 8 Zeilen)
Bildgröße: 76.388 x 29.000 pixels (2,2 Gigapixel )
Größe auf Datenträger: 6,5 GB
Anzahl der Kacheln: 2.954
Aufnahmedatum: 03.09.2021
Aufnahmedauer: 19:22 - 19:41
Höhe über NNl: ca. 1.350 m
Stitching Software: PtGui Pro 12.7
Betrachtungssoftware: Pano2VR 6.1.13 Pro


Herausforderungen:

  • Verwacklungsgefahr durch längere Belichtungszeiten bei Wind und Erschütterungen. Das Objektiv hat selbst keinen Bildstabilisierung, doch der integrierte Bildstabilisator der Kamera funktionierte perfekt.
  • stabile Verbindung zwischen Kamera und Mobiltelefon mit Live View. Fokuspunkt muss für jedes Einzelbild gesetzt werden. Wir waren angenehm überrascht, wie gut das mit der Canon EOS R5 in Verbindung mit dem sehr lichtstarken Teleobjektiv funktionierte, auch als kaum noch Licht die Szene erhellte.
  • Aufnahmen zur blauen Stunde sind zeitkritisch, man hat ca. 20 Minuten, dann ist es zu dunkel.

  Urheberrechtshinweis::
Alle Materialien auf dieser Website werden nur zu Präsentationszwecken bereitgestellt. Bilder der Galerien oder Teile davon dürfen anderweitig veröffentlicht, nachgedruckt, weiterverkauft oder verändert werden. Eine Verwendung ohne schriftliche Genehmigung der Autoren Georgi Palov und Michael von Aichberger verstößt gegen das Urheber- und Leistungsschutzgesetz.